Sonntag, 12. Juni 2011

*crackling* Zeit für lustige Nägel

Der Sommer macht Lust auf bunte Farben! Deswegen hab ich mir gleich eine ganze Palette bunter Lacke gegönnt:

Besonders gefallen hat folgende Innovation: der "crackling"-Top Coat von p2. Als ich ihn erstmals auf den Nägeln einer Freundin sah, dachte ich, dass sie eine Schablone o.ä. benutzt hätte. Aber weit gefehlt. Den witzigen Animal-Look kann man in kürzester Zeit ohne jegliche Hilfsmittel zaubern. Hier meine verwendeten Lacke:


Und hier das witzige Ergebnis:
Entstanden aus dem Lack "You belong to me" von essence und dem sehr coolen "Black Explosion" von p2.

Bei dem p2-Lack handelt es sich um einen sogenannten "crackling"-Top Coat. Laut der Beschreibung handelt es sich dabei um einen "Effekt-Überlack, der einen trendigen Animal-Look kreiert." Und das geht ganz einfach: nur eine Schicht über den gewünschten Farblack geben und der "crackling"-Lack "platzt" dann einfach an verschiedenen Stellen auf und fertig ist der witzige Animal-Look.
Mir gefällt diese Idee sehr gut und ich werde sicherlich noch einige Farb-Kombinationen ausprobieren.
Von p2 gibt es den Top Coat übrigens auch noch in gold. Bei essence habe ich ein ähnliches System gesehen. Da hatte ich die Lacke von p2 aber schon im Einkaufswagen ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen